Eröffnung des „Food Festival“ des Südlandes

Eröffnung des „Food Festival“ des Südlandes

Abend 16-5, im Dam Sen Cultural Park, hat die Abteilung für Kultur, Sport und Tourismus Ho Chi Minh Stadt in Zusammenarbeit mit touristischem Verrein von Ho Chi Minh Stadt das „Food Festival“ des Südlandes vom 16 bis 19- 5 organisert.

Das „Food Festival“  des Südlandes zog mehr als 60 Unternehmen mit mehr als 100 Ständen.

Das kulinarische Highlight des Festivals in diesem Jahr ist die Leistungen bei der Verarbeitung und Gastronomie auf die Pavillons, die sind nach Themen der jeweiligen Region organisiert, wie: Central Coast Küche, kulinarisches Hochland, Feuchtigkeit im Süden, Saigon Küche mit unverwechselbaren und einzigartigen Stil, um die Aufmerksamkeit der Besucher zu gewinnen.

Darüber hinaus hat das diesjährige Festival die Beteiligung der Süd-Village von traditionellen Kuchen, wie Tra Cu Kuchen, Kuchen mit klebrigen Blättern, klebrige gebackenes Bananenbrot, Maniok Brot mit gebacken Kokos-Kuchen, Schweinehaut Kuchen, Schleifen mit einem Mörser Stein Linien, Performances und Kochen Kuchen- Paket vor Ort, das Verfahren zur Herstellung von Mehl aus Maniok, Skulpturen Gemüse dekoratives Muster ausgeführt und angezeigt…

Das „Food Festival“ des Südlandes ist eine kulturelle touristische Veranstaltung, um die kulturellen Werte Vietnams und Essbereich des Südens zu werben und ist eine Chance für Unternehmen, um die Marke zu fördern, und die berühmten Spezialitäten in jeder Region an die Besucher zu verbreiten.

Touristen kommen immer mehr nach Quang Ninh

Nach Angaben der Abteilung für Kultur, Sport und Tourismus der Quang Ninh Provinz, in die 30-4 und 1- 5 Feiertagen kommen nach Quang Ninh fast 20.000 täglichen Besucher auf Ha Long Bucht.

Mehr als 90% der Hotels, Motels in Städten wie Ha Long, Uong Bi, Cam Pha, Bai Chay und die Schiff über Nacht in der Bucht haben ausgebucht, um die Kunden zu bedienen.

Inbesonderes auf der Co To Distrikt- Insel, tummeln sich jeden Tag durchschnittlich 1.200 bis 1.500 Touristen zu besuchen.

Bereits wird hat das Reiseunternehmen „JSC International Travel Phuc Thinh“ ab 28-4 einen High- Speed- Zug in Betrieb aufgenommen, um Touristen zu dienen und die Segelzeit von Van Don nach Co To eine Stunde zu verkürzen.

Die Gesamtzahl der Touristen, die nach nach Quang Ninh in den ersten vier Monaten des Jahres 2013 kammen, ist fast vier Millionen Besucher erreicht, ein Plus von 17% gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2012, einschließlich der internationalen Besucher über eine Million Passagiere, ein Plus von 6% im Vergleich im gleichen Zeitraum.

Quang Binh offenet Entdeckungs-Touren im Tal Sinh Ton

Touristische Routen sind auf das Natur-Überleben im Tal Sinh Ton zu erkunden.

Dementsprechend bei 15. km oder 18. km westlich Zweig der Ho- Chi- Minh- Strasse, können Touristen zu Fuß durch die Gras Hügel im alten Wald Dau Rai und aufwärts auf Suoi Tien Federn zurück in die Tiefen von 500m Wasser Höhlentauchen gehen, und die Hintertür zu erkunden.

Von dort gehen die Besucher unter dem Wald nach dem Tal Sinh Ton mit einer Fläche von 2.000 ha, von den steilen Kalksteinfelsen umgeben. In der Mitte der Höhle Tal Aquarium mit blauen Wasser bricht um zu verhindern, es ist seltsam …

Zeit für diese Tour kann ein oder zwei Tage pro Nacht, inklusive einer Nacht im Urwald zu erfahren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *